15. November 2008

Hallenturnier bei Germ. Neureut

-Albtalbomer begeistern die Zuschauer-

Mit einer eindrucksvollen Vorstellung in Neureut, zeigten sich die Albtalbomber stark verbessert im Gegensatz zu den teils unterirdischen Leistungen der letzten Spiele.

Mit offensivem Fußball und sicheren Kombinationen, begeisterte man die Halle und erzielte die meisten Tore im Turnier,  kassierte die wenigsten, was am Schluss durch nur eine Niederlage und drei Siege den 3. Platz bedeutete.
Ein großes Lob an alle Spieler, die den Vereinsmannschaften an diesem Tag deutlich ihren Stempel aufdrückten, und dem besten Spieler des Turniers……Artur Frackowiack…

Ergebnisse:

Albtalb.  –   Germ. Neureut            1:2
Albtalb.  –   Olympia Hertha           6:1
Albtalb.  –   SV Mörsch                3:1

Kleines Finale:

Albtalb.  –   FC West                  3:0

Die Spieler:

S. Rothenbücher/K. Lackinger (1)/U. Klein (3)/
CH. Grewe (1)/ M. Reiser (1) / M. Hildebrand (1)
V. Paglia (1) / A. Frackowiack (5) / C. Fiorillo

1 Kommentar »

  1. Das war Klasse Jungs !!! Endlich mal wieder gezeigt, das wir dch noch in der Lage sind, guten Fußball zu spielen. Und am 6. Jan. hauen wir hoffentlich mal den König weg mit seiner Germania…….bis dann…..Euer Coach

    Comment by Ralf "Jogi" Maulbetsch — 17. Dezember 2008 @ 10:13

Leave a comment